32 Comments

  1. Hey, coole Sache das!
    Dann drück ich dir mal die Daumen das du das durchziehst!

    Ich hab mir schon 10000000 Mal Gedanken zu einem 365 oder einem 52er Projekt gemacht, aber a) finde ich kein Thema und b) wüsste ich nicht ob ich das durchhalte.
    Ohne Thema finde ich solche Projekte nicht so berauschend!
    Daher finde ich dein Vorhaben um so interessanter! 😉

    Ich bin gespant auf das erste Bild und auf dein Wochen-Resümee in Videoform!

    Hau rein!

  2. vielen dank tom.
    ja das ist schon so nen sache, ein thema das für einen selbst inbteressant ist sollte man schon finden. und n bissel in den eigenen hintern treten muss man sich auch währenddessen, aber hey… ganz ohne herrausforderung wäre es ja auch irgendwie nichts besonderes.
    du findest schon was… ob 365 oder 52 oder wie auch immer… die regeln kannst du ja festlegen…

    auf ein baldiges treffen,
    teymur.

  3. Even though I’m not into Zombies much, but good luck. I myslef wanna start another project too. but I probably going to repeat the 365 portraits one again. Can’t wait to see your stuff again. =)

  4. thx man… and its not going to be too much about zombies then rather me, preparing against them… and so on. and you go for it. and just try giving it a little twist every now and then.

  5. oh there will be 🙂 this is the beginning as the title says 🙂

    the story will build up. I’ll let you know if you want.

  6. Die Musik im Hintergrund find ich grausig, aber das Projekt hört sich spannend an. Wie hast du denn eigentlich dieses Intro gemacht?

  7. hehe… ja du hast auch leider keinen musikgeschmack, aber das wussten wir ja auch vorher :-b
    das ist eigentlich so ein standart titel ding in apple motion wo ich quasi nur die farben angepasst habe. aber ich plane noch an meinem eigenen intro… denke aber das für das projekt das hier bleiben wird… ggf etwas kürzer…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *